Anzahl der Besucher

 

85169

 

Das Paket 2 umfasst 13 weitere ausgewählte Vorhaben aus der Machbarkeitsstudie zur Revitalisierung des Goldbachs bei Oschersleben  mit den Leistungsphasen

       3 Entwurfsplanung

       4 Genehmigungsplanung

       5 Ausführungsplanung

       6 Vorbereitung der Vergabe

       7 Mitwirkung bei der Vergabe

       8 Objektüberwachung - Bauüberwachung und Dokumentation


     und Bau.


Vorhaben M 3, M 4 und M 5 - Rückbau von Ackerzufahrten

südlich der Birkenquelle und Rückbau eines Schachtes in der Böschung




M 4 - Rückbau einer Ackerüberfahrt südlich der Birkenquelle


M 5 - Rückbau Schacht in Böschung


Vorhaben M 6a - Rückbau Reste einer Stauanlage und

                            Böschungswiederherstellung;

                  M 7  - Rückbau Reste einer Stauanlage und

                            Böschungswiederherstellung;

                  M 8  - Erneuerung Löschwasserzisterne;

                  M 12- Rückbau Ackerzufahrt westlich Neubrandsleben


 

M 6a und 7 - Rückbau Reste von 2 Stauanlagen und Böschungswiederherstellung












M 8 - Löschwasserzistern erneuern


Vorhaben M 22 - Gewässerkreuz Park Hornhausen

                            Umgestaltung der Doppelverrohrung in einen ökologisch

                            durchgängigen Durchlass und

                M 23 - Anbindung des Papallelgrabens an der Goldbach am Park

                  M 24 - Durchlassbauwerk umgestalten in Sohlgleite mit

                            Fußgängerüberweg

 

 

M 22 - Umgestaltung der Doppelverrohrung



M 23 - Anbindung des Parallelgrabens 1253 an den Goldbach



M 24 - Umgestaltung in eine Sohlgleite mit Fußgängerüberweg


Vorhaben M 27 - Rückbau einer Stauanlage und

                            Böschungswiederherstellung

               M 33 - Beseitigung eines kleinen Sohlabsturzes, Steinschüttung als                      Sohlgleite

               M 36 - Betonplatten im Gewässer - Umgestaltung des

                          Gewässerprofils mit  Niedrigwasserrinne


 

M 33 - Beseitigung eines kleinen Sohlabsturzes



M 36 - Betonplatten aus Furt entfernen